Barausgleich

Der Barausgleich kommt aus dem Börsegeschäft. Er ist ein Prozess, der die Lieferung und Zahlung des Basiswertes ersetzt.
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/b/barausgleich.php

Barausgleich

Optionsscheine können sowohl durch Lieferung von Einheiten des Basiswertes oder in bar bedient werden. In diesem Fall erfolgt am Ende der Laufzeit die Zahlung des Differenzbetrags zwischen dem Produkt aus aktuellem Kurs und Bezugsverhältnis sowie dem Basispreis. Geregelt ist dies in den Emissionsbedingungen.
Gefunden auf http://boersenlexikon.faz.net/barausgl.htm

Barausgleich

Im Gegensatz zur physischen Lieferung von z. B. Aktien übliche Barausgleichszahlung bei der Ausübung von Index-, Zins- und Währungsoptionsscheinen und -optionen.†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Barausgleich

Bei Nichtinanspruchnahme versicherter Wahlleistungen im Krankenhaus (insbesondere bei Ein- und Zwei-Bettzimmer) gewähren die meisten privaten Krankenversicherer ein Krankenhaustagegeld, gestaffelt nach der Höhe der Differenz zwischen Leistungsanspruch und Leistungsinanspruchnahme. Der Verzicht auf W...
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/b.html

Barausgleich

Bei einem Barausgleich (Cashsettlement) erfolgt die Auszahlung in Form von Geld anstatt von Wertpapieren oder Sachwerten. . Barausgleich eines Bewertungsergebnisses z.B. bei physisch nicht erfül..
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40206

Barausgleich

Mit Barausgleich, auch Cashsettlement genannt, wird die Zahlung von Geld anstelle von Sachwerten oder Wertpapieren verstanden. Einen Barausgleich gibt es beispielsweise bei Optionsscheinen. Anstelle der Lieferung oder Abgabe der Wertpapiere, auf denen der Optionsschein basiert, erfolgt nur ein Ausgleich zwischen dem am Finanzmarkt festgestellten W...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Barausgleich

Barausgleich

Siehe Cash-Settlement. English: Cash settlement
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42012

Barausgleich

(Cash Settlement) Bei der Ausübung des Kauf- oder Verkaufsrechts eines Optionsscheins gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Die eine ist, dass tatsächlich das Basisinstrument, zum Beispiel eine Aktie, gekauft oder verkauft wird. Die andere ist der so genannte Barausgleich. H...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42101

Barausgleich

(Cash Settlement) Ausgleichsanspruch in Geld an die Gegenpartei eines Termingeschäfts bei Fälligkeit, welcher die Abgeltung des Vorteils aus einer im Wert gestiegenen Position bezweckt. Für das Entstehen einer Geldleistungspflicht ist das Eintreten einer Marktpreisänderung Bedingu...
Gefunden auf http://www.deifin.de/glossar

Barausgleich

Als Barausgleich wird im Bereich Finanzwesen allgemein die Geldzahlung, die anstatt von vertraglich vereinbarten physischen Lieferungen geleistet wird, bezeichnet. Je nach Vertragsart kann es dabei um verschiedene Lieferungen handeln, wie um Wertpapiere (beispielsweise Aktien) oder um Güter (be...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42242

Barausgleich

Im Gegensatz zur physischen Lieferung von z. B. Aktien übliche Barausgleichszahlung bei der Ausübung von Index-, Zins- und Währungsoptionsscheinen und -optionen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42257

Barausgleich

englisch Cash-Settlement, im Börsenwesen die bare Auszahlung des Bewertungsergebnisses bei physisch nicht erfüllbaren Termingeschäften , u. a. bei Futures und Optionen auf Indizes. Optionsgeschäft .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Barausgleich

(Börse & Finanzen) Anstelle der Lieferung des zugrunde liegenden Basiswertes (z.B. Aktien, Devisen, Rohstoffe) erfolgt die Zahlung des Differenzbetrages zwischen dem aktuellen Kurs des Basiswertes am Ausübungstag und dem Basispreis. © Deutsches Derivate Institut
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/6138/barausgleich/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.