Bangalore

Indische Stadt, um die sich in den 90er Jahren ein internationales Softwarezentrum entwickelt hat. Die weit unter dem Durchschnitt US - amerikanischer und EU - Gehälter liegenden Einkommen indischer Softwareentwickler haben alle großen Softwarefirmen nach Bangalore gelockt.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Bangalore

Bangalore, Stadt im südlichen Indien, Hauptstadt des Bundesstaates Karnataka, größte Stadt im südlichen Dekkan und eines der bedeutendsten Industriezentren des Landes. 2 Wirtschaft Druckerfreundliche Ve...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Bangalore

[Bombe] - Bangalores sind an langen, zusammensteckbaren Röhren befestigte Stabbomben. Sie werden von Pionieren zum Zerstören von Stacheldraht-Verhauen und zum Räumen von Minenfeldern eingesetzt. Die Bangalores wurden 1912 vom Captain McClintock der British Army in der indischen Stadt Bengaluru (damaliger Name: Bangalore)...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bangalore_(Bombe)

Bangalore

Bangalore ˈbæŋɡəloːr bzw. Bengaluru (Kannada: ಬೆಂಗಳೂರು {IAST|Beṅgaḷūru} ˈbeŋɡəɭuːru) ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Karnataka. Mit über 8,4 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011) ist sie nach Mumbai und Delhi die drittgrößte Stadt Indiens. Bangalore ist auch Verwaltungssitz der Distrikte Banga...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bangalore

Bangalore

Stadt in Indien, Bengaluru .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Bangalore

[Division] - Die Division Bangalore ist eine Division im indischen Bundesstaat Karnataka. == Distrikte == Die Division Bangalore gliedert sich in neun Distrikte: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bangalore_(Division)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.