Bandy

Bandy, ein dem Eishockey ähnliches Mannschaftsspiel, das mit einem faustgroßen Ball gespielt wird. Im Gegensatz zum Eishockey wird Bandy auf einer größeren Eisfläche (65 × 110 Meter) mit elf Spielern pro Mannschaft gespielt. Die Torlinie begrenzt das Spielfeld nach hinten, ein Spielen hinter dem Tor ist also nicht möglich. Ziel des Spiels......
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Bandy

Bandy bezeichnet: Orte in den Vereinigten Staaten: Bandy ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bandy

Bandy

[Sport] - Bandy ist eine Ball- und Mannschaftssportart, die auf Eis ausgetragen wird. Bandy ist der Vorläufer des heutigen Eishockey und wird heute vor allem in Nord- und Osteuropa sowie in Nordamerika betrieben. In Schweden ist Bandy die drittgrößte Mannschaftssportart, die erfolgreichste Nationalmannschaft ist die Män...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bandy_(Sport)

Bandy

Bandy das, auf einer Eisfläche betriebenes Torspiel zweier Mannschaften von je 11 Spielern (ein Torhüter und 10 Feldspieler), die mit Schlittschuhen und Schlägern (außer dem Torhüter) ausgerüstet sind. Ein Korkball von 6 cm Durchmesser soll möglichst oft in das gegnerische Tor getrieben werden. Die...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bandy

['bændi; das; englisch] dem Eishockey ähnliches Spiel zwischen zwei Mannschaften von je 11 Spielern; statt des Pucks wird beim Bandy mit einem Ball gespielt; Spielfeld (Eisfläche) : 100 × 60 m, Tor: 3,50 × 2,10 m.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.