Baldung

Hans, genannt Grien, Maler und Graphiker. - * 1484 in Schwäb. Gmünd, + 1545 in Straßburg. - Hans Baldung, einer der bedeutenden Renaissance-Maler, begann als Geselle in der Werkstatt A. Dürers in Nürnberg. Seit 1509 lebt er in Straßburg. Als Hauptwerk Hans Baldung Griens gilt der Hochaltar im Freiburger M&uum...
Gefunden auf http://www.s-line.de/homepages/ebener/B.htm

Baldung

Baldung ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Baldung

Baldung

Baldung, Familiennamenforschung: patronymische Bildung auf ...ung zu der Kurzform eines mit »Bald...« gebildeten Namens (z. B. Baldwin). Bekannter Namensträger: Hans Baldung, deutscher Maler, Zeichner und Kupferstecher (15./16. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Baldung

Baldung , Hans, genannt Grün oder Grien, Maler, Kupferstecher und Zeichner für den Holzschnitt, geboren zu Gmünd in Schwaben um 1476, bildete sich nach Dürer und M. Grünewald, arbeitete zu Freiburg i. Br. und Straßburg, wo er 1545 starb. In Zeichnung und Komposition schließt er sich eng an Dürer, von dem er sich aber durch einen leidenschaf...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.