Bachaptscha

Die 291 km lange Bachaptscha ({RuS|Бахапча}) ist ein rechter Nebenfluss der Kolyma in Sibirien (Russland, Asien). Die Bachaptscha durchfließt in ihrem gesamten Verlauf die Gebirge der Oblast Magadan, wo sie im Unterlauf Stromschnellen bildet. Das Einzugsgebiet umfasst 13.800 km². Die Bachaptscha gefriert von Oktober bis Mai. == Quellen ==...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bachaptscha

Bachaptscha

Bachaptschạ die, Bachapca, rechter Nebenfluss der Kolyma, Russland, in Nordostsibirien, im Gebiet [Magadan], 291 km lang, Einzugsgebiet 13 800 km². Er entspringt in den Bachaptschabergen, im Unterlauf bildet er Stromschnellen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.