Biologe

Biologen sind Naturwissenschaftler, die im Fachgebiet Biologie ein Studium absolviert haben. Rund zwei Drittel aller Biologen arbeiten in den Bereichen Schule, Hochschule und Forschung, die Mehrzahl davon als Lehrer an öffentlichen Schulen. Als Interessenvertretung der Biologen versteht sich der Verband deutscher Biologen und biowissenschaftliche...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Biologe

Biologe

  1. Bi¦o¦lo¦ge [m. 11 ] jmd., der sich wissenschaftlich mit Biologie beschäftigt
  2. im weiteren Sinne Erforscher der belebten Natur; im engeren Sinne akademischer Beruf nach dem Studium der Biologie (Fachrichtung Zoologie, Botanik, Mikrobiologie u. a.) ; Regelstudienzeit 9 Semester; Aufgabenbereiche: Universitätslehrtätigkeit, reine oder ...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Biologe

    Die Biologie ist in vier Hauptbereiche unterteilt: Botanik (Pflanzenlehre), Zoologie (Tierlehre), Mikrobiologie (Lehre von Kleinlebewesen) und Anthropologie (vergleichende Biologie des Menschen). Die Studierenden der Biologie müssen sich im 1. Teil des Studiums durch viel Mathematik, Chemie und Physik hindurchbeißen. Im Hauptstudium vertiefen sie...
    Gefunden auf http://www.berufskunde.com/4DLINK1/4DCGI/BB_Start_Beruf/03B20/30542
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.