Ausonia

[Landschaft] - Ausonia (griechisch: Αὐσονία) ist die griechische Bezeichnung für die Landschaft, die das antike Volk der Ausones bewohnte. Aus Sicht der griechischen Kolonien in Unteritalien waren sie Ureinwohner Italiens, nach heutigem Forschungsstand jedoch indogermanischen Ursprungs. Ausonia lag in Unteritalien,...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ausonia_(Landschaft)

Ausonia

[Latium] - Ausonia ist eine Gemeinde in der italienischen Provinz Frosinone in der Region Latium mit {EWZ|IT|060012} Einwohnern (Stand {EWD|IT|060012}). Sie liegt 137 km südöstlich von Rom und 59 km südöstlich von Frosinone. == Geographie == Ausonia liegt in den Monti Aurunci oberhalb des Tals des Flusses Ausente. Es is...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ausonia_(Latium)

Ausonia

[1914] - Die Ausonia war ein nicht fertiggestelltes italienisches Passagierschiff, benannt nach einer Landschaft in Süditalien, das gegen Ende des Ersten Weltkriegs von der Kaiserlichen Marine des Deutschen Reichs zum Flugzeugträger umgebaut werden sollte. == Vorgeschichte == Die Kaiserliche Marine hatte bereits mehrere e...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ausonia_(1914)

Ausonia

[1909] - Die RMS ``Ausonia`` (I) war ein 1909 in Dienst gestellter Ozeandampfer, der von 1911 bis zu seinem Untergang im Mai 1918 der britischen Reederei Cunard Line gehörte. == Das Schiff == Das 7907 BRT große Dampfschiff wurde auf der Werft Swan, Hunter & Wigham Richardson, Ltd. in der nordenglischen Stadt Wallsend am T...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ausonia_(1909)

Ausonia

[Automarke] - Ausonia war eine italienische Automarke. == Unternehmensgeschichte == Das Unternehmen Camona Giussani Turrinelli aus Mailand ging 1903 aus SIVE hervor. Daraus wurde 1906 Società Anonima Camona Giussani Turrinelli und 1908 Società Anonima di Costruzione Elettriche et Meccaniche, già Turinelli & Co. Das Unter...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ausonia_(Automarke)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.