Ausdrücken

verb. reg. act. 1) Durch Drücken heraus bringen. Das Wasser ausdrücken, aus einem Schwamme. Den Saft aus einer Pflanze, den Liter aus einem Geschwüre ausdrücken. Ingleichen metonymisch, den Schwamm, die Pflanze, das Geschwür ausdrücken. 2) Durch Drücken aus löschen, ein sonst ungewöhnl...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

ausdrücken

I (eigens) festsetzen; in Worte fassen; (schriftlich) festlegen II bezeichnen III meinen IV Übersetzungslehnwort für exprimere 1 als Gegensatz zu stillschweigend 2
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Ausdrücken

(Text von 1910) Bedeuten 1). Anzeigen 2). Bezeichnen 3). Ausdrücken 4). Benennen 5). †” Bedeutung 6). Anzeige 7). Bezeichnung 8). Ausdruck 9). Benennung 10). Anzeigen gebraucht man von allen Sachen, vermittels deren man etwas e...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38627.html

ausdrücken

aus¦drü¦cken [V.1, hat ausgedrückt] I [mit Akk.] etwas a. 1 sagen, in Worte fassen; ich weiß nicht, wie ich es a. soll; das kann man auch freundlicher a. 2 äußerlich zeigen; seine Augen drückten Freude, Enttäuschung aus 3 durch Drücken Saft, Wasser aus etwas...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

ausdrücken

artikulieren , äußern , auspressen , ausquetschen , exprimieren , formulieren , phrasieren , sagen , verbalisieren , zerdrücken , zerquetschen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/ausdrücken
Keine exakte Übereinkunft gefunden.