aufgeien

= ( zusammenziehen der Segel ) Schothörner (Segel) mittels der Geitaue nach der Mitte der Rah ziehen (zusammenholen), um den Wind aus den Segeln zu nehmen und führt dadurch zur Fahrtverminderung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Aufgeien

zusammenziehen der Segel mit den hierzu vorhandenen Geitauen, nimmt den Wind aus den Segeln und führt dadurch zur Fahrtverminderung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42124

aufgeien

Segel mit Geitauen zusammen binden.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/A.htm

Aufgeien

Aufgeien , ein Segel mittels besonderer Taue (Geitaue und Gordings) in großen Bauschen (Bungeln) unter der Raa zusammennehmen, wenn es der Einwirkung des Windes entzogen werden soll.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

aufgeien

Heranziehen des Segels an die Rah
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42365
Keine exakte Übereinkunft gefunden.