Aufblasen

1.) Ursprünglich versteht man unter Aufblasen das Kopieren eines Films auf ein größeres Filmformat als das Original, z.B. von einem 16mm-Film auf einen 35mm-Film. Dabei wird die Detailinformation natürlich nicht erhöht. Bleibt die Projektionshöhe gleich, wird der Bilde...
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/aufblasen.htm

Aufblasen

verb irreg. act S. Blasen. 1) Durch Blasen oder Einblasen der Luft ausdehnen. Eine geschmolzene Glasröhre aufblasen. Die Backen aufblasen Abgedroschene Wahr-heiten mit aufgeblasenen Backen predigen, mit vielem leeren Geräusche Wo, sanft von Zephyrn aufgeblasen, Sich volle Rosenbüsc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

aufblasen

I Feder in die Höhe blasen als Brauch wandernder Handwerksburschen II durch Blasen anschwellen lassen, z.B. als Metzgerkniff III durch Blasen eines Instrumentes Zeichen geben -- zur Übergabe anfordern
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

aufblasen

auf¦bla¦sen [V.16, hat aufgeblasen; mit Akk.] durch Blasen mit Luft füllen, dick machen; einen bunten Luftballon a.; die Backen a. Luft in die Backen drücken; sich a. [übertr.] sich wichtig tun; vgl. aufgeblasen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

aufblasen

aufblähen , aufbohren , aufmöbeln , aufmotzen , aufpeppen , aufpolieren , aufpumpen , aufpusten , frisieren , mit Luft füllen , pimpen , tunen , verbessern
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/aufblasen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.