Astragalus

Astragalus steht für: Siehe auch: Astragal ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Astragalus

Astragalus

(Text von 1927) Astragalus gr. astragalos Würfelbein der mit der Tibia gelenkig verbundene erste Fußwurzelknochen, jetzt meist Talus genannt.
Gefunden auf http://www.textlog.de/11645.html

Astragalus

As/tra/ga/lus En: astragalus Fach: Anatomie Talus.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r02381.000.html

Astragalus

  1. Astragalus (griech.), eigentlich ein Knöchel aus der Ferse von Tieren, dergleichen man sich im Altertum anstatt der Würfel zu Spielen bediente, wie aus vielen antiken Kunstwerken ("Knöchelspielerin") zu ersehen ist; daher auch Astragalomantie, Wahrsagung aus Würfeln. - In der Baukunst ist A. ein kleines, halbrund profiliertes,...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Astragalus

    1. [der; grch., Astragalos] Spiele vierflächiger Würfel, oft aus Gelenkknochen des Schafes angefertigt; schon in der Antike bekannt.
    2. [der; griechisch] Anatomie(Astragalos) das Sprungbein , Fußwurzelknochen an der Ferse.
    3. [der; griechisch] Architektur(Perlstab, Astragalos) besonders an ionischen Säulen schmales, stab- oder reifartiges ...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.