Asti

Asti, Hauptstadt der italienischen Provinz Asti, im Tal des Tanaro, in der Region Piemont. Die Stadt ist das Zentrum eines berühmten Weinbaugebiets, aus dem der Schaumwein †žAsti Spumante† stammt. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Asti gehören die Kathedrale (14. Jahrhundert), das romanische Baptister...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Asti

Asti ist eine Stadt in Nordwest-Italien mit {EWZ|IT|005005} (Stand {EWD|IT|005005}) Einwohnern. Sie liegt in der Region Piemont und ist das Verwaltungszentrum der Provinz Asti. == Geschichte == Asti wurde 89 v. Chr. als römische Kolonie mit dem Namen Hasta gegründet. Bereits im 5. Jahrhundert wird Asti Bischofssitz und damit zur wichtigsten Stad...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Asti

Asti

Ạsti, Provinz in Piemont, Italien, 1 511 km<sup>2</sup>, 212 200 Einwohner; Hauptstadt: Asti.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Asti

Asti: Baptisterium San Pietro (12. Jahrhundert) Ạsti, Hauptstadt von Asti, Italien, 73 100 Einwohner; Bischofssitz; gotische Kathedrale, romanisches Baptisterium; Textil- und Nahrungsmittelindustrie, Handels- und Weinbauzentrum (u. a. Schaumwein: Asti spumante). Asti ist das antike H...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Asti

Industrie oder Handwerk Obwohl sie eine gemeinsame Herkunftsbezeichnung besitzen, aus derselben Rebsorte gekeltert werden und im selben Anbaugebiet wachsen, könnte der Unterschied zwischen Asti (Spumante) und Moscato d'Asti nicht größer sein. Der Spumante wird schon seit langem in hochtechnisierten ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Asti

Asti , Kreishauptstadt in der ital. Provinz Alessandria, am Einfluß des Borbore in den Tanaro und an der Eisenbahn von Alessandria nach Turin, in fruchtbarer Gegend gelegen, hat alte, halbverfallene Ringmauern mit Türmen, eine sehenswerte gotische Kathedrale, 1348 geweiht, eine Statue des hier gebornen Dichters Alfieri, trefflichen Weinbau (Vino ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Asti

  1. As¦ti [m. -(s) ; -] Wein aus der Gegend um die italienische Stadt Asti; vgl. Asti spumante
  2. italienische Stadt in Piemont, am Tànaro, Hauptstadt der Provinz Asti (1511 km², 208 000 Einwohner) , 70 600 Einwohner; Weinbau (Asti spumante, Schaumwein) ; mittelalterliche Bauten, Kathedrale (14. Jahrhundert) . GoogleMaps

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Asti

[Begriffsklärung] - Asti bezeichnet: Asti ist der Familienname von Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Asti_(Begriffsklärung)

Asti

Die Provinz Asti mit der gleichnamigen Hauptstadt in der italienischen Region Piemont umfasst das gesamte südliche Monferrato-Hügelgebiet mit 1.500 Quadratkilometer. Hier gibt es die DOC/DOCG-Weine Barbera d’Asti, Dolcetto d’Asti, Freisa d’Asti, Grignolino d’Asti und Malvasia di Casorzo d’Asti. Zum Großteil werden jedoch einfache VdT...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Asti_3.0.2590.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.