Artistenfakultät

Die Artistenfakultät (facultas artium, artistarum) war der fundierende Teil der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Universität und diente der Vermittlung propädeutischen Wissens zur Vorbereitung auf das Studium an einer der drei „höheren Fakultäten“ (facultates superiores, Theologie, Jurisprudenz, Medizin) sowie der Ausbildung zum S...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Artistenfakultät

Artistenfakultät

Altertümliche Bezeichnung für die untere »Fakultät, (Auch: lat. facultas inferior), an der die »artes liberales gelehrt wurden, die als Einstieg für die drei höheren Fakultäten, Jura, Medizin und Theologie, galten. Damit war die ~ dem heutigen &raq...
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/51f504f2-b9e9

Artistenfakultät

an den Universitäten des Mittelalters die Fakultät der Artes liberales , Vorläufer der heutigen philosophischen Fakultät.Externe LinksUniversitäten im Mittelalter http://www.ib.hu-berlin.de/~pz/zahnpage/librdisc.htm Zusammenfassung einer Vorlesung mit umfangreichen Informati...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Artistenfakultät

Artistenfakultät , bei den Universitäten ehemals die Fakultät der freien Künste, s. v. w. philosophische Fakultät; s. Universität.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Artistenfakultät

Artistenfakultät (genannt nach den artes liberales). An der Artistenfakultät der hohen Schulen wurden Trivium und Quadrivium als Basisstudium für die höheren Fakultäten (Theologie, Recht und Medizin) gelehrt. Trivium und Quadrivium zusammen bildeten die Sieben Freien Künste (septem artes liber...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.