Apostellöffel

Ursprünglich eine Serie von 13 Löffeln, deren Stielenden als die zwölf Apostel und Christus oder Maria mit dem Kind ausgebildet sind. Jeder Apostel ist mit seinem jeweiligen Attribut in der rechten Hand dargestellt. Die Löffel wurden meist in einem gegossen; die Figuren waren häufig vergoldet. Die Apostellöffel kamen Ende des 15. Jahrhunderts...
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_2042.html

Apostellöffel

Der Begriff Apostellöffel (Tauflöffel) bezeichnet einen meist silbernen oder versilberten Löffel, an dessen Stielende sich eine Apostelfigurfigur (meist vollrund) oder eine andere christliche Figur befindet. Apostellöffel waren vor allem in der Vorreformationszeit populär. Sie waren vor allem in England, aber auch in Deutschland und Holland v...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Apostellöffel
Keine exakte Übereinkunft gefunden.