Aphakie

[ Definition ] Unter einer Aphakie versteht man das angeborene Fehlen oder den sekundären Verlust der Augenlinse in Folge operativer Entfernung (Lentektomie) oder Trauma. [ Symptome ] Ohne Linsenersatz besteht eine Hypermetropie des nicht mehr akkomodierbaren Auges.
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Aphakie

Aphakie

Unter Aphakie versteht man die Linsenlosigkeit eines Auges. Sie entsteht praktisch immer durch eine operative Entfernung der natürlichen Linse (Lensektomie), seltener durch eine Augenverletzung. Die Aphakie findet man heute nur noch selten, da nach der Entfernung der natürlichen Linse diese meist durch eine Kunstlinse ersetzt wird. Dieser Zustan...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aphakie

Aphakie

Aphakie die, das Fehlen der Linse im Auge nach Verletzung oder Operation.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Aphakie

(Text von 1927) Aphakie gr. phakos Linse, Fehlen der Linse im Auge nach Verletzung oder Operation.
Gefunden auf http://www.textlog.de/11419.html

Aphakie

Apha/kie En: aphakia das Fehlen der Augenlinse, u. zwar angeboren (bei Augenfehlbildungen), unfallbedingt oder nach Star-Operation. Klinik: tiefe vordere Augenkammer, Irisschlottern, tiefschwarze Pupille (jedoch nicht bei Nachstar), Weitsichtigkeit ('Aphakenhyperopie'; beträgt 10†“11 dpt). Gefahr der Netzhautablösung (Aphakie-...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r01947.000.html

Aphakie

Aphakie (griech.), der Zustand der Lichtbrechung des Auges bei Abwesenheit der Linse, erfordert sehr starke Konvexgläser; s. Star.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Aphakie

[griechisch] Fehlen der Augenlinse.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.