Antiparallelität

Antiparallelität steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Antiparallelität

Antiparallelität

[Mathematik] - Als antiparallel bezeichnet man in der Geometrie zwei Vektoren, deren Komponenten betragsmäßig gleich sind, aber ein unterschiedliches Vorzeichen besitzen. Dies bedeutet, dass diese Vektoren zwar parallel sind, jedoch entgegengesetzte Orientierungen besitzen. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Antiparallelität_(Mathematik)

Antiparallelität

[Biochemie] - Antiparallelität ist in der Molekularbiologie, Genetik oder Biochemie die Beschreibung für bestimmte Orientierungen von Einzelketten innerhalb eines Makromoleküls. == Genetik == Im Bereich der Genetik und Biochemie kann sich der Begriff auf die Orientierung der Desoxyribonukleinsäure (DNA) beziehen (engl. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Antiparallelität_(Biochemie)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.