Antidiabetika

Antidiabetika, Präparate zur Behandlung des Diabetes mellitus. Während beim Typ-1-Diabetes unter Umgehung des Verdauungskanals †“ meist subkutan (durch die Haut) †“ Insulin zugeführt werden muss, können die zur Behandlung des Typ-2-Diabetes eingesetzten Medikamente in der Regel geschluckt werden, daher werden ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Antidiabetika

Medikamente gegen Diabetis mellitus
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/A/Antidiabetika.html#glossar110

Antidiabetika

Alle Medikamente zur Behandlung des Diabetes mellitus. Unter dem Begriff orale Antidiabetika werden Tabletten aus verschiedenen Substanzklassen zusammengefasst Dazu zählen alpha-Glucosidase-Hemmer, Biguanide, Sulfonylharnstoffe bzw deren Derivate und Repaglinide. Das nicht oral...
Gefunden auf http://www.ernaehrung.de/lexikon/diabetes/a/antidiabetika.php

Antidiabetika

Antidiabetika , Mittel zum Senken des Blutzuckers bei Diabetes mellitus.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Antidiabetika

Arzneimittel, die den Blutzuckerspiegel senken und zur Behandlung der Zuckerkrankheit eingesetzt werden. Insulinpräparate als Ersatz für fehlendes Insulin müssen gespritzt werden, orale Antidiabetika zur Anregung der Insulinproduktion in der Bauchspeicheldrüse werden in Tabletten...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Antidiabetika

Blutzuckersenkende Medikamente zur Anwendung bei Diabetes: Biguanide, DPP-4-Hemmer, Glinide, Glitazone, Inkretinmimetika, Insulinpräparate, Insulinsensitizer, Resorp­tionsver­zögerer, Sulfonylharnstoffe
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42817
Keine exakte Übereinkunft gefunden.