Anophthalmie

Synonym: Anophthalmus Englisch: anophthalmia [ Definition ] Als Anophthalmie bezeichnet man das Fehlen eines oder beider Augen als Folge eines kongenitalen Fehlentwicklung (z.B. Pätau-Syndrom) oder einer Augenerkrankung (Trauma, Infektion, Tumor) bzw. einer iatrogenen Entfernung (Enukleation). siehe auch: Mikr...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Anophthalmie

Anophthalmie

Unter Anophthalmie versteht man das angeborene Fehlen der Augenanlage. Eine einseitige Anophthalmie bezeichnet man als Monophthalmie (Einäugigkeit). Sie tritt relativ häufig beim Pätau-Syndrom (Trisomie 13), beim Fraser-Syndrom und bei Holoprosencephalie auf. == Literatur == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Anophthalmie

Anophthalmie

An/oph/thal/mie Syn.: An/oph/thal/mus En: anophthalmia Fach: Pathologie, Ophthalmologie das angeborene oder erworbene, ein- oder beidseitige Fehlen des Augapfels (i.w.S. auch dessen Schrumpfung).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r01631.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.