Amazonas

Amazonas, Fluss in Südamerika, der mehrere Länder durchquert. Den größten Teil seines Laufes legt er durch Brasilien zurück. Der Amazonas ist der größte Fluss der Welt, was das Einzugsgebiet, die Anzahl der Nebenflüsse und die Abflussmenge betrifft, und mit einer Länge von etwa 6 400 Kilometern nach dem Ni...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Amazonas

Amazonas, Nationalpark (Parque Nacional da Amazônia) im Bundesstaat Pará im Norden Brasiliens, der 1974 gegründet wurde. Er umfasst eine Fläche von rund 10 000 Quadratkilometern. Der Park liegt am Westufer des Tapajós, eines Nebenflusses des Amazonas. Der tropische Regenwald weist eine vielfältige Flora mit Palmen, Kautschukbäumen, Mangrov.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Amazonas

[Motorrad] - Die Amazonas ist ein Motorrad, das in den 1970er und -80er Jahren in Brasilien hergestellt wurde. Es galt als das größte Motorrad der Welt. Als 1976 die Einfuhr ausländischer Kraftfahrzeuge nach Brasilien eingestellt wurde, bestand Bedarf nach national hergestellten Motorrädern. Da bis dahin in Brasilien nu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amazonas_(Motorrad)

Amazonas

[Venezuela] - Amazonas ist der flächenmäßig zweitgrößte Bundesstaat Venezuelas mit einem Anteil von ca. 19,38% an der Gesamtfläche des Landes. Die Hauptstadt dieses Bundesstaates ist Puerto Ayacucho. Bis ins frühe 20. Jahrhundert war dies San Fernando de Atabapo. Obwohl der Staat nach dem Amazonas benannt ist, liegt ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amazonas_(Venezuela)

Amazonas

[Satellit] - Amazonas ist ein Fernsehsatellit des spanischen Satellitenbetreibers Hispasat. Amazonas stellt vor allem Angebote für Bewohner lateinamerikanischer Länder zur Verfügung. Er war der fünfte von Hispasat gestartete Satellit und der dritte Satellit der Satellitenplattform EUROSTAR E300 von Astrium. ==Empfang== ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amazonas_(Satellit)

Amazonas

[Region] - Die Region Amazonas (span. Región Amazonas, Quechua Amazonas suyu) ist eine Region im nordwestlichen Peru. Auf einer Fläche von 39.249 km² leben 398.700 Einwohner (laut Volkszählung 2005). Die Hauptstadt ist Chachapoyas. == Geographie == Das Gebiet wurde am 21. November 1832 als Departamento gegründet und na...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amazonas_(Region)

Amazonas

[Kolumbien] - Das Departamento de Amazonas ist eine große, aber sehr dünn besiedelte Provinz im äußersten Süden Kolumbiens. Lediglich am Grenzfluss zu Peru gibt es eine größere Anzahl von Siedlungen. == Geografie == Das Departamento grenzt im Osten an das Amazonasbecken Brasiliens, im Süden und Westen an Peru. Nörd...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amazonas_(Kolumbien)

Amazonas

[Brasilien] - Der Bundesstaat Amazonas ist der flächenmäßig größte in Brasilien. == Geographie == Er umfasst das westliche Amazonasbecken im Norden Brasiliens und besteht größtenteils aus tropischem Regenwald. Die geographische Lage wird durch folgende maximale Breiten- und Längengrade bestimmt: Die Fläche beträgt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amazonas_(Brasilien)

Amazonas

[Begriffsklärung] - Amazonas bezeichnet: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amazonas_(Begriffsklärung)

Amazonas

Der Amazonas (auch Amazonenstrom, {ptS|Rio Amazonas} beziehungsweise im Oberlauf Rio Solimões, früher Rio Orellana) ist ein Strom im nördlichen Südamerika. Etwa 300 km südlich des Äquators durchquert er das im Westen von den Anden umrahmte, von tropischem Regenwald geprägte Amazonasbecken ostwärts bis zum Atlantik. Der Amazonas ist mit ein...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amazonas

Amazonas

Amazonas, nördlichster und größter Bundesstaat Brasiliens, im Westen von Amazonien; 1 577 820 km<sup>2</sup>, 3,23 Mio. Einwohner, Hauptstadt: Manaus.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Amazonas

Amazonas, Territorium von Venezuela.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Amazonas

Amazonas: »Teatro Amazonas« (1896) in der Bundeshauptstadt Manaus Amazonas, der, der größte Strom Südamerikas mit dem größten Stromgebiet der Erde (7 Mio. km<sup>2</sup>). Nach neuen Messungen misst die Länge 6 800 km; somit ist der Amazonas auch der längste Strom der Erde (a...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Amazonas

  1. kolumbianisches Departamento, 109 665 km², 54 000 Einwohner, Hauptstadt Leticia .
  2. längster Strom Südamerikas mit dem größten Einzugsbereich der Erde (6,1 Mio. km²) , 6437 km lang; entsteht aus den Hauptquellflüssen Marañón (entspringt in den peruanischen Anden) und Ucayali ; windet sich - bis zur Mündung des Rio Negro Rio Solim...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.