Alwin

Benediktinermönch in Ely, wurde 1021 von König Ethelred zum Bischof von Elmham ernannt. Alwin soll in das Kanonikerstift Bury St.-Edmunds Benediktinermönche aus Hulm eingeführt haben. Gegen Ende seines Lebens verzichtet Alwin auf sein Bistum und zog sich wieder nach Ely zurück, wo er vor 1035 gestorben ist. Für 'Alwin' ist auch Alwine gebräu...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Alwin

ALWIN: Sel. Bischof und Benediktiner, gest. vor 1035 in Ely, Fest: 26.5. - A. war Benediktinermönch in Ely. Als solcher wurde er im Jahre 1021 von König Ethelred zum Bischof von Elmham ernannt. A. soll der Tradition nach in das Kanonikerstift Bury St.-Edmunds Benediktinermönche aus Hulm eingeführt haben. Hochbetagt verzichtete A. auf sein Bistu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40019

Alwin

Alwin ist ein männlicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung == Er stammt von dem germanischen Namen Alboin (albi → Alp, Elfe und wini → Freund) ab. Die Ursprünge lassen sich auch im Althochdeutschen finden, Adalwin (adal → edel und wini → Freund). Es gibt bereits im 8. Jahrhundert die langobardischen Namen Aluini, Aloin und alamannisch A...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Alwin

Alwin

Vorname. Namenstag: 25.05., 26.05. Nebenform von Adalwin, Albin; althochd. adal = Erbadel, edle Gesinnung; win = Freund
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen01.htm

Alwin

Ạlwin, männlicher Vorname, jüngere Form von Albwin oder von Adalwin (althochdeutsch adal »edel, vornehm; Abstammung, Geschlecht« + althochdeutsch wini »Freund«). Der Name wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts durch die Ritterdichtung und die romantische Bewegung ne...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Alwin

Alwin, Familiennamenforschung: aus einer jüngeren Form von Adalwin (adal + wini) entstandener Familienname.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Alwin

  1. [aus Adalwin, althochdeutsch adal, `edel, vornehm`, + wini, `Freund`] männlicher Vorname.
  2. ALWIN: Sel. Bischof und Benediktiner, gest. vor 1035 in Ely, Fest: 26.5. - A. war Benediktinermönch in Ely. Als solcher wurde er im Jahre 1021 von König Ethelred zum Bischof von Elmham ernannt. A. soll der Tradition nach in das Kanonikerstift Bur...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Alwin

    Der Benediktiner Alwin war Bischof vom Elmham in England.
    Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Alwin.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.