Allaicha

Die Allaicha ({RuS|Аллаиха} oder Аллайха, translit. Allaicha oder Allajcha, Jakut. Аллайыаха/Allajyacha) ist ein 563 km langer linker Nebenfluss der Indigirka in der Republik Sacha (Jakutien) im (russischen, Föderationskreis Ferner Osten. Die Allaicha entsteht in etwa {Höhe|80|RU|link=true} an der Nordflanke des Polousnyr
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Allaicha

Allaicha

Allạicha die, linker Nebenfluss der Indigirka, Russland, in Nordostsibirien, in der Republik Jakutien, 563 km lang, Einzugsgebiet 12 400 km². Die Allaicha entspringt den nordöstlichen Ausläufern des Tscherskigebirges und fließt im weiteren Verlauf durch das Jana-Indigirka-Tiefland. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.