Alberta

Alberta, westlichste der Prärie-Provinzen Kanadas, die im Norden an die Northwest Territories, im Osten an Saskatchewan, im Süden an den US-Bundesstaat Montana und im Südwesten und Westen an die Provinz British Columbia grenzt. Alberta und Saskatchewan traten zusammen am 1. September 1905 dem Dominion Kanada bei....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Alberta

[Vorname] - Alberta ist die weibliche Form des männlichen Vornamens Albert, der wiederum von Adalbert hergeleitet wurde. == Varianten == == Bekannte Namensträgerinnen == Alberta ist ebenfalls der Name einer Provinz Kanadas. == Weblinks == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Alberta_(Vorname)

Alberta

[Begriffsklärung] - Alberta steht für: Orte in den Vereinigten Staaten: in Kanada: Sonstiges: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Alberta_(Begriffsklärung)

Alberta

Alberta [ælˈbɝtə] ist die westlichste der Prärieprovinzen Kanadas. Die Hauptstadt ist Edmonton, die größte Stadt Calgary. Benannt ist die Provinz nach Louise Caroline Alberta, Duchess of Argyll, der vierten Tochter von Königin Victoria. Albertas Landschaft wird von der Prärie dominiert, die sich im Osten bis nach Manitoba ausdehnt. An der...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Alberta

Alberta

Vorname. Nebenform v. Adalberta
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen31.htm

Alberta

Albẹrta, Albẹrte, weiblicher Vorname, weibliche Form von Albert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Alberta

Alberta , Territorium der brit. Dominion von Kanada, erstreckt sich von 111° 5' östl. L. v. Gr. bis zur Wasserscheide in den Felsengebirgen und von der Grenze der Vereinigten Staaten nördlich bis zu 55° nördl. Br. Es hat ein Areal von 260,000 qkm (4700 QM.), aber, abgesehen von den Indianern, erst (1881) 7560 Bewohner. Es entspringen innerhalb...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Alberta

[æl'bə:tə] westlichste der kanadischen Prärieprovinzen (seit 1905) , 638 233 km², 2,91 Mio. Einwohner; im Norden Nadelwälder, im Süden Prärie mit Anbau von Getreide, Zuckerrüben, Flachs und Viehzucht; bedeutende Erdöl- und Erdgas- sowie Kohlefö...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.