akkommodieren

akkommodieren, angleichen, anpassen; sich a., sich mit jemandem über etwas einigen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Akkommodieren

Akkommodieren (lat.), anbequemen, anpassen; zurichten, zubereiten; sich anbequemen, sich fügen; sich mit einem über etwas gütlich vergleichen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

akkommodieren

ak¦kom¦mo¦die¦ren [V.3, hat akkommodiert; refl.] sich a. 1 sich anpassen, sich angleichen; das Auge akkommodiert sich an eine größere Entfernung 2 [veraltet] sich mit jmdm. über etwas einigen [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

akkommodieren

((sich) akkommodieren) (sich) einrichten (auf) , (sich) einstellen (auf) , anpassen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/akkommodieren
Keine exakte Übereinkunft gefunden.