Aemilier

Aemilius (weibliche Form Aemilia) war das Nomen der gens Aemilia, zu deutsch Aemilier, einer der wichtigsten patrizischen Familien (gentes maiores) im römischen Reich. Die Aemilier waren eine sehr alte Familie, die ihre Abstammung von Mamercus herleitete, einem Sohn des Pythagoras, der aufgrund seiner Redekunst auch Aemylos oder Aimilios genannt ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aemilier
Keine exakte Übereinkunft gefunden.