Adalgar

war Mönch in Corvey und wurde 865 Gehilfe und 888 Nachfolger Rimberts als Erzbischof von Bremen-Hamburg. An eine erfolgreiche Glaubensverkündung in Dänemark und Skandinavien konnte Adalgar wegen der Normanneneinfälle nicht denken. Doch verteidigte er erfolgreich die von Papst Nikolaus I. 864 angeordnete Loslösung Bremens aus dem Metropolitanve...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Adalgar

Adalgar, auch Adalger, († 9. Mai 909 in Bremen) war ein Heiliger und Erzbischof von Bremen und Hamburg. Adalgar war Bruder des gleichnamigen späteren Abtes von Corvey Adalgar. Wie dieser lebte er zunächst als Mönch im Benediktinerkloster Corvey an der Weser, wo er den Erzbischof von Bremen und Hamburg, Rimbert, kennenlernte. Adalgar wurde Rim...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adalgar

Adalgar

Adalgar enstammte wohl einem sächsischen Adelsgeschlecht. Er wurde Mönch im Benediktinerkloster Corvey und war ab 865 Koadjutor von Rimbert, dem Erzbischof von Bremen-Hamburg, ab 888 dessen Nachfolger. Der Normanneneinfall des Jahres 880 machten eine Missionsarbeit im Norden unmöglich. In langwierigen Konflikten mit Erzbischof Hermann von Köln ...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Adalgar.htm

Adalgar

[Corvey] - Adalgar († 876) (lat. Adalgarius) war von 856 bis 876 Abt von Corvey. == Leben == Er war Bruder des gleichnamigen späteren Bischofs von Bremen und Hamburg Adalgar. Nach seiner Abtswahl gründete er das Kanonikerstift St. Paul im Felde zwischen Höxter und Corvey an der Weser. Dort wurde auch eine Schule einger...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adalgar_(Corvey)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.