Ackerröte

Ackerröte, Gattung der Krappgewächse mit nur einer Art, die in Europa und im Mittelmeergebiet verbreitet ist. Ackerröte ist ein verbreitetes, einjähriges Ackerunkraut mit liegendem, ästigem Stängel. Die Blätter sind in vier- bis sechszähligen Blattquirlen angeordnet; die kleinen, trichterförmigen Blüten si...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Ackerröte

  1. (Sherardia arvensis) ein Ackerunkraut aus der Familie der Rötegewächse . Die Wurzel wird zum Rotfärben benutzt.
  2. A¦cker¦rö¦te [f. -; nur Sg.] violettblühendes Getreideunkraut [nach der Wurzel, die früher zum Rotfärben benutzt wurde]

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.