Achsenhyperopie

Ạchsenhyperopie, Weitsichtigkeit, bedingt durch zu kurze Augenachse; ûbersichtigkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Achsenhyperopie

Achsen/hyper/opie En: axial hyperopia angeborene 'ûbersichtigkeit' (Hyperopie) als Folge relativer Kürze der Augenachse im Verhältnis zur Brechkraft; evtl. mit Mikrophthalmus kombiniert. Der Brennpunkt parallel einfallender Lichts...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00287.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.