Achsellücke

Als Achsellücken bezeichnet man einen zweigeteilten Spalt zwischen Muskeln im hinteren Schulterbereich. == Achsellücken des Menschen == Die Achsellücken des Menschen liegen zwischen Musculus teres major und minor und werden durch den langen Kopf (Caput longum) des Musculus triceps brachii in ihre beiden Abteilungen unterteilt. Der Oberarmknoche...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Achsellücke

Achsellücke

[Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Die beiden Achsellücken sind wichtige Gefäß- und Nervenstraßen der Schulterregion. [ 2. Einteilung ] 2.1. Laterale Achsellücke Sie hat einen viereckigen Querschnitt und wird von folgenden anatomischen Strukturen gebildet:...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Achsell%C3%BCcke
Keine exakte Übereinkunft gefunden.