Abklingbecken

siehe Brennstoffkreislauf.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Abklingbecken

Abklingbecken (auch Nasslager oder Brennelementelager) sind mit Wasser gefüllte Becken in Kernkraftwerken, in denen die im Kernreaktor verbrauchten (abgebrannten), anfänglich hochradioaktiven Brennelemente zum Abklingen, das heißt zur Verminderung der restlichen Strahlungsaktivität und Temperatur (Nachzerfallswärme) bis zur Transportfähigkei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abklingbecken

Abklingbecken

Mit Wasser gefülltes Becken, in dem Brennelemente nach dem Reaktoreinsatz so lange lagern, bis Radioaktivität und Wärmeentwicklung auf einen gewünschten Wert abgenommen haben (abgeklungen sind).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42055

Abklingbecken

Abklingbecken, Kerntechnik: Zwischenlagerung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Abklingbecken

  1. Ab¦kling¦be¦cken [n. 7 ] Wasserbecken zur Zwischenlagerung von radioaktiven verbrauchten Brennelementen
  2. Wasserbecken in Kernkraftwerken, in dem abgebrannte, hochradioaktive Brennelemente so lange lagern, bis ihre Radioaktivität und Wärmeentwicklung soweit abgeklungen ist, dass sie der Wiederaufarbeitung (Wiederaufarbeitungsanlage ) ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.