Abidjan

Abidjan, größte Stadt der Republik Elfenbeinküste und wichtigster Seehafen des Landes. Abidjan erstreckt sich an der Küste des Atlantischen Ozeans über mehrere Inseln und Halbinseln, die durch Brücken miteinander verbunden sind. Der Hafen wurde 1950 mit der Fertigstellung des Vridi-Kanals eröffnet. Dieser Kan...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Abidjan

Abidjan ist ein Bezirk in der Lagunen-Region der Elfenbeinküste. Abidjan – die größte Stadt des Landes – war zwischen 1933 und 1983 die Hauptstadt der Elfenbeinküste. Im Jahre 2002 wurden die 10 Stadtkreise zu selbständigen Gemeinden aufgewertet und das Oberbürgermeisteramt abgeschafft. Seither besteht Abidjan aus zehn Städten und drei ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abidjan

Abidjan

Abidjan: Zu den modernsten Gebäuden von Abidjan gehört das Hotel Ivoire Intercontinental am... Abidjan , wichtigste Industrie- und Hafenstadt der Republik Elfenbeinküste, im Küstenbereich des Atlantischen Ozeans, 3,80 Mio. Einwohner; Erzbischofssitz; Universität (gegründet 1964); Chem...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Abidjan

[-'dʒa:n] DV/Walter KremnitzBlick auf das moderne Geschäftsviertel von Abidjan, der Hauptstadt der Republik Côte d'Ivoireehemalige Hauptstadt der Republik Côte d†™Ivoire in Westafrika, See- und Flughafen und modernes Wirtschaftszentrum an der Ebriélagune, als Agglomerati...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.