Abbasidenmünzen

Münzen der islamischen Abbasiden-Dynastie, nach ihrer Abstammung von Abbas, einem Onkel Mohammeds, benannt. Die Abbasiden lösten 750 n.Chr. die Omajjaden auf dem Kalifenthron ab. Die orientalische Herrscherdynastie wurde 1258 n.Chr. in Bagdad von den Mongolen entmachtet und bestand noch als Scheinkalifat von Cairo bis 1517 fort. Die silbe...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Abbasidenmünzen

Münzen der islamischen Abbasiden-Dynastie, nach ihrer Abstammung von Abbas, einem Onkel Mohammeds, benannt. Die Abbasiden lösten 750 n.Chr. die Omajjaden auf dem Kalifenthron ab. Die orientalische Herrscherdynastie wurde 1258 n.Chr. in Bagdad von den Mongolen entmachtet und bestand n...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077
Keine exakte Übereinkunft gefunden.