Aalto-Hochhaus

Das vom finnischen Architekten Aalto entworfene, 65 Meter hohe Wohnhochhaus im Bremer Stadtteil Neue Vahr wurde in den Jahren 1959–1961 errichtet. Bauherr war die Neue Heimat (heute GEWOBA). Das Hochhaus ist das Wahrzeichen des Stadtteils und steht unter Denkmalschutz. == Aaltos Ziele == Die Ziele, die sich in Aaltos Entwurf und dessen Umsetzung...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aalto-Hochhaus
Keine exakte Übereinkunft gefunden.