Adelhelm

Benediktinermönch in Muri, wurde erster Abt des 1120 von Konrad von Seldenbüren gestifteten Klosters Engelberg im Kanton Obwalden. 1124 erlangte Adelhelm für sein Kloster die Selbständigkeit und Ausgliederung aus dem Bistum Konstanz. Er starb am 25. Februar 1131. Seine Verehrung ist seit 1147 bezeugt.
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Adelhelm

ADELHELM: Benediktinerabt von Engelberg, gest. 24.2. 1131 zu Engelberg, Fest: 25.2. - A. war Benediktiner zu Muri und erlangte dann die Würde eines ersten Abtes von Kloster Engelberg im Kanton Oberwalden. Dieses Kloster war 1120 von Konrad von Seldenbüren gestiftet worden. 1124 erlangte A. für sein Kloster die Selbständigkeit wi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40019

Adelhelm

Vorname. Namenstag: 25.02. althochdeutsch;
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen01.htm

Adelhelm

Adelhelm, Familiennamenforschung: aus dem gleich lautenden deutschen Rufnamen (adal + helm) entstandener Familienname.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

ADELHELM

ADELHELM: Benediktinerabt von Engelberg, gest. 24.2. 1131 zu Engelberg, Fest: 25.2. - A. war Benediktiner zu Muri und erlangte dann die Würde eines ersten Abtes von Kloster Engelberg im Kanton Oberwalden. Dieses Kloster war 1120 von Konrad von Seldenbüren gestiftet worden. 1124 erlangte A....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.