Zinskapitalisierung

Wird der fällige Zins nicht abgehoben, sondern `zum Kapital geschlagen`, spricht man von Zinskapitalisierung. Der kapitalisierte Zins wird als Kapitalzuwachs wie das Anfangskapital verzinst (Zinseszins).…
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Zinskapitalisierung

Zinskapitalisierung ist ein Begriff für die Kapitalerhöhung durch Zinsen. Werden bei einem Konto die Zinsen nicht ausgezahlt, erhöht sich das Kapital um dessen Zinsen - oder anders ausgedrückt: Es findet eine Zinskapitalisierung in Höhe der Zinsen statt. In der kommenden Zinsauszahlungsperiode werden Zinseszinsen gezahlt. Die Zinskapitalisier...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zinskapitalisierung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.