Unreife

(des Neugeborenen) Unreife (des Neugeborenen) En: immaturity s.u. Reifezeichen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro37500/r39932.000.html

Unreife

Un¦rei¦fe [f. -; nur Sg.] das Unreifsein, Mangel an Lebenserfahrung; geistige U.; seine Arbeiten zeugen noch von jugendlicher U.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.