Trachee

[Pflanze] - Der Begriff Trachee bezeichnet in der Botanik ein Gefäßelement des Xylems, das sich im Leitbündel der Sprossachse höherer Pflanzen befindet. Angiosperme Samenpflanzen transportieren in den Tracheen Wasser aus den Wurzeln in die Blätter. Die hauptsächliche Antriebskraft dafür ist der Transpirationssog, der...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trachee_(Pflanze)

Trachee

Der Begriff Trachee bezeichnet Siehe auch: Trachea ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trachee

Trachee

[Wirbellose] - Tracheen (Singular: Trachee oder Trachea) sind verzweigte Kanäle zur Versorgung der Gewebe eines Tieres mit Luft. Sie sind charakteristisch für die Gliederfüßer (Arthropoda) und namensgebend für die Tracheentiere (Tracheata). Im Laufe der Evolution sind sie wahrscheinlich mehrmals unabhängig aus dünnen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trachee_(Wirbellose)

Trachee

  1. [die; griechisch] Atemröhre der Tracheentiere und mancher Spinnen; von außen eingestülpte Röhren, die sich weit verästeln (Tracheolen) und mit Luftkapillaren die inneren Organe des Tieres umspinnen. Bei Häutungen werden die Tracheen mit der alten Kutikula abgestreift un...
  2. [die; griechisch] Wasser leitendes Element des Leitgewebes ...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Trachee

    das röhrenförmiges Atemorgan der Insekten
    Gefunden auf http://www.tierundnatur.de/nglossar.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.