Tausendfüßer

Tausendfüßer, Überklasse von Gliederfüßern mit vier Klassen und rund 13 600 Arten zylindrischer, vielbeiniger Wirbelloser, die weltweit verbreitet sind. Alle Tausendfüßer leben terrestrisch. Sie halten sich oft an dunklen, feuchten Orten auf. Die meisten Arten ernähren sich von abgestorbenem Pflanzenmateri...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Tausendfüßer

Tausendfüßer Tausendfüßer, Myriapoden, Myriapoda, seit dem Silur bekannte, heute v. a. in feuchten Biotopen weltweit verbreitete Klasse landbewohnender Gliederfüßer mit über 10 000 weltweit verbreiteten Arten. Sie sind gekennzeichnet durch einen deutlich abgesetzten Kopf, ein Paar Fühler u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tausendfüßer

. Als T. faßte man früher alle Landtiere mit mehr als 7 Beinpaaren zusammen. Jetzt stellt man die Hundertfüßer oder Chilopoden, deren größte Vertreter die Skolopender (s.d.) sind, den Tausendfüßern im engern Sinne, oder Diplopoden (s. Tafel 191/92 Abb. 8, Archispirostreptus virgator aus Ostafrika), ...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Tausendfüßer

(Tausendbein), aus kurzem Kabelgarn geknüpfte Mattenstreifen zum Umwickeln der Stage zum Schutz der Segel gegen Schamfielen.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/T.htm

Tausendfüßer

Tausendfüßer (Myriopoda, Myriopoden), Klasse der Gliederfüßer (Arthropoden), landbewohnende, flügellose Tiere mit zahlreichen Körperringen und Füßen. Der Kopf ist vom Rumpf deutlich abgesetzt, dagegen zerfällt der letztere nicht, wie bei den Insekten, in Brust und Hinterleib, sondern bildet einen gleichförmigen, runden oder platt gedrück...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Tausendfüßer

  1. (Myriapoda) IL MONDO DEGLI ANIMALI, RCS LiDie drehrunden, stark gepanzerten Schnurfüßer (Julidae) gehören zu den bekanntesten Tausendfüßern.Klasse der Gliederfüßer mit über 10 000 Arten. Der Rumpf der Tausendfüßer besteht aus einer groß...
  2. Tau¦send¦fü¦ßerTau¦send¦füߦler [m. 5 ] Gliederfüßer, dessen Körper aus vie...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.