Strichvögel

Strichvögel, Vogelarten, die nicht wie Zugvögel zum Überwintern in warme Regionen wandern, sondern ihren Lebensraum dem jeweiligen Nahrungsangebot entsprechend wählen, in dem sie ohne eine bestimmte Zugrichtung umherstreifen (z. B. Spechte, Meisen oder Finken)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Strichvögel

Strichvögel, Vögel, die in weitem Umkreis um ihren Brutplatz unter Einfluss von Witterung und Nahrungsquellen umherstreifen; im Unterschied zu den Stand- und Zugvögeln.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Strichvögel

Vogelarten, die ihr Brutgebiet in ungünstigen Jahreszeiten nur umherstreifend verlassen; Vogelzug .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.