Spinat

Spinat, einjährige Gemüsepflanze aus der Familie der Gänsefußgewächse, angebaut wegen seiner nahrhaften, wohlschmeckenden Blätter. Wahrscheinlich stammt Spinat ursprünglich aus Südwestasien und wurde im 12. Jahrhundert erstmals in Europa eingeführt. Spinat wird heute weltweit angebaut. Als Ernährungswisse...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Spinat

Der Spinat ist ein Gemüse, das zum Blattgemüse zählt und gehört zu der Familie der Gänsefußgewächse (bot.: Chenopodiaceae). Er ist als Tiefkühlkonserve und frisch im Handel erhältlich. Frischer Spinat wird entweder mit (Wurzelspinat) oder ohne Wurzel (Blattspinat) angeboten. Daran kann m...
Gefunden auf http://www.lebensmittellexikon.de/

Spinat

[Achtung: Schreibweise von 1811] Der Spinat, des -s, plur. inus. eine Pflanze, deren zu Muß gekochte Blätter eine angenehme und gesunde Frühlingsspeise sind; Spinacia Linn. im gemeinen Leben auch Spinetsch, Binetsch, Nieders. Spinaste, Holländ. Spinazie, Ital. Spinacci, Gran Espinacas, Franz. Espinart, Epinars, Engl. Spi...
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009134_2_1_1588

Spinat

Spinacia oleracea
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b2337/0186a292ac0e2c90d.html

Spinat

Spinat: Spinacia oleracea Spinat , Spinacia, Gattung der Gänsefußgewächse mit nur drei Arten, vom Mittelmeergebiet bis Zentralasien. Wichtigste Art ist der als Wildpflanze nicht bekannte, einjährige Gemüsespinat (Echter Spinat, Spinacia oleracea), weltweit verbreitet, mit 20† †™30 cm hohen Stängeln un...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spinat

Spinat , Pflanzengattung, s. Spinacia; englischer oder ewiger S., s. v. w. Rumex Patientia: neuseeländischer S., s. v. w. Tetragonia expansa; wilder S., s. Atriplex.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Spinat

  1. [der; persisch, romanisch] (Spinacia) Gattung der Gänsefußgewächse mit 3 Arten. Der Echte Spinat, Spinacia oleracea, ist eine vitamin- und mineralstoffreiche Gemüsepflanze, die aus Westasien stammt und weltweit verbreitet ist.Externe LinksBasisinformationen zum Spinat im ''Gem&uum...
  2. Spi¦nat [m. 1 ] 1 ein krautiges Gänsefußgewäch...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Spinat

    Spinat ist ein 30 cm und höher werdendes zartes Blattgemüse, das mit der Rote Bete und der Melde verwandt ist. Seine fleischigen Blätter bilden eine Rosette. Frühe Aussaten ergeben den feinblättrigen Frühjahrs- und Sommerspinat, spätere den gröberen Winterspinat. Bei der Unterscheidung von 'Blatt-' ...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42307

    Spinat

    Spinat, Blattspinat, Wurzelspinat, Spinacia oleracea, spinach, épinard. Der Spinat gehört zur Familie der Gänsefussgewächsen. Dazu gehören auch der Mangold und die Rote Rübe. Das dunkelgrüne Blattgemüse wird in Europa hauptsächlich in Italien, Frankreich und Deutschland angebaut. Beim Spinat wird nicht nach Sorten unterschieden, sondern na...
    Gefunden auf http://www.gemueselexikon.ch/spinat.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.