Sicherheitseinbehalt

Der Deposit ist ein Sicherheitseinbehalt auf die geclearten Umsätze. Bei der Kreditkarte ist dies zwischen 5% bis 15% die über einen Zeitraum von 6 Monaten einbehalten werden. Dieser Sicherheitseinbehalt ist dafür gedacht, dass bei etwaigen Chargebacks und Refunds diese Gelder genutzt werden könnten. Es ist auch ein ...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Sicherheitseinbehalt

Stichwörter: SicherheitDer 5%ige Sicherheitseinbehalt kann bis zum Ende der Gewährleistung (also maximal 5 Jahre) einbehalten werden, sollte allerdings auf einem Konto mit dem üblichen Zinserträgen angelegt werden. Dieser Sicherheitseinbehalt sollte auch vertraglich vereinbart sein. Vorliegende Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgscha...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40069

Sicherheitseinbehalt

Dient dem Factor zum Ausgleich von Rabatten, Skonti oder eventuellen Mängeleinreden durch Debitoren; er beträgt zwischen 10% und 20% der gekauften Forderung und wird bei Fälligkeit verrechnet bzw. ausbezahlt Im Rahmen der Kreditversicherung lassen sich auch Forderungen des Versicherungsnehmers aus berechtigten Sicherheitseinbehalten mitversicher...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40078

Sicherheitseinbehalt

Begriff aus dem Bereich Factoring Das Factoringinstitut behält bei der Auszahlung des Forderungspreises (der gekauften Forderung) 10 bis 20 Prozent des Betrages ein, um damit eventuellen Mängel, Reklamationen, Skonti, Rückgaben etc. auszugleichen. Diesen Betrag nennt man Sicherhe...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42116
Keine exakte Übereinkunft gefunden.