Südslawen

Die Südslawen sind diejenigen slawischen Völker, welche - räumlich durch Deutsche, Magyaren und Rumänen seit dem 10. Jahrhundert von den West- und Ostslawen getrennt - in Südosteuropa leben (slawisch: Jug = Süden). Zu ihnen gehören im Einzelnen heute: Zu den südslawischen Stämme zählten im 7. und 8. Jahrhundert: == Weblinks == == Literat...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Südslawen

Südslawen

Südslawen, Slawen.
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/S%C3%BCdslawen

Südslawen

Südslawen , Gruppe der slawischen Völker in Südosteuropa. Dazu gehören die Slowenen in den Ostalpen Österreichs, die Serben und Bosniaken, Kroaten, Slawonier und die Bulgaren (s. Slawen und Slawische Sprachen).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Südslawen

Bertelsmann Lexikon Verlag, Gütedie Südgruppe der slawischen Völker; gliedert sich in Serben , Kroaten , Slowenen , Montenegriner, Bosnier und Makedonier ; seit Ende des 9. Jahrhunderts durch das Vordringen der Magyaren von den übrigen Slawen getrennt.
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54474400
Keine exakte Übereinkunft gefunden.