Pudel

Pudel, Hunderasse, die wahrscheinlich in Deutschland als Apportierhund für Wasservögel entstanden ist. Pudel sind seit langer Zeit in verschiedenen Teilen der Welt anzutreffen und bereits auf Basaltreliefs aus dem 1. Jahrhundert in Südeuropa dargestellt. Hunde dieser Rasse sind seit Anfang des 19. Jahrhunderts vor allem in Frankreich sehr beli.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Pudel

Der Pudel ist ursprünglich ein Jagdhund, der häufig auch zur Wasserarbeit eingesetzt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42808

Pudel

Der Pudel (französisch Caniche) ist eine von der FCI anerkannte Hunderasse (FCI-Gruppe 9, Sektion 2, Standard Nr. 172). Pudel sind lebhaft und haben eine wollige, gekräuselte Behaarung. Man unterscheidet Großpudel, Kleinpudel und Zwergpudel. == Herkunft und Geschichtliches == Ursprünglich waren Pudel apportierende Jagdhunde, spezialisiert auf ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pudel

Pudel

Der Pudel ist eine der ältesten Hunderassen. Es handelt sich um einen mittelgroßen sehr lebhaften Nutzhund mit gekräuseltem, gelocktem oder geschnürtem Haar. Es gibt ihn in den Farben silber, weiß, braun und schwarz
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=P&lex_go=534#534

Pudel

Pudel , Rasse lebhafter Luxushunde mit wolliger und gekräuselter Behaarung. Man unterscheidet Großpudel (bis 55 cm), Kleinpudel (bis 45 cm) und Zwergpudel (unter 35 cm Schulterhöhe).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pudel

Pudel , s. Hund, S. 800.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Pudel

[der] eine ursprünglich als Jagdhund gezüchtete Hunderasse, heute als Modehund in drei Größen gehalten: Groß-(Königs-) Pudel, Kleinpudel und Zwergpudel.RCS Libri & Grandi Opere SpA MilanoDie Abstammung des Pudels ist nicht genau geklärt. Es werden verschiedene ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.