Prora

Griechische und lateinische Bezeichnung für den Bug (Vorderteil) größerer Schiffe. Die Prora kommt als Symbol für ganze Schiffe auf verschiedenen griechischen und römischen Münzen der Antike vor. Die Prora läuft in zwei Enden aus, einem spitzen, unter Wasser liegenden Rammsporn und einem nach oben gebogenen Schna...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Prora

[Schiffbau] - Prora ist die lateinische und griechische Bezeichnung für den Bug von größeren Schiffen. Darstellungen der Prora finden sich häufig auf römischen und griechischen Münzen der Antike, frühest erhaltene Darstellungen finden sich auf Silbermünzen aus der Stadt Phaselis in Lykien. Abgebildet ist häufig ein...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prora_(Schiffbau)

Prora

Griechische und lateinische Bezeichnung für den Bug (Vorderteil) größerer Schiffe. Die Prora kommt als Symbol für ganze Schiffe auf verschiedenen griechischen und römischen Münzen der Antike vor. Die Prora läuft in zwei Enden aus, einem spitzen, unter Wasser liege...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Prora

Prora ist ein Kdf-Seebad auf Rügen, welches von 1936 bis 1940 von den Nationalsozialisten unter der Führung von Hitler gebaut wurde. Ziel war es durch "Kraft durch Freude ( =Kdf) organisierte Ferienreisen für arische Arbeiter für günstige Kosten anbieten zu können. Doch durch den 2. Weltkrieg hat niemand dort jemals Urlaub gemacht. D...
Gefunden auf http://www.architektur-lexikon.de/cms/architekturlexikon-p/prora.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.