Plausibilität

Plausibilität (aus lat. plaudere beifallklatschen, plausibilis = beifallswürdig) bedeutet so viel wie Stimmigkeit, Richtigkeit, Glaubwürdigkeit. Das zugehörige Adjektiv plausibel bedeutet insofern etwa annehmbar, nachvollziehbar, begreiflich, überzeugend. Plausibel ist ein Synonym von triftig. Das Wort wird benutzt, um eine Aussage über die ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Plausibilität

Plausibilität

(plausibility) Stichhaltigkeit, Schlüssigkeit.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=P&id=18307&page=1

Plausibilität

Glaubhaftigkeit , Glaubwürdigkeit
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Plausibilität

Plausibilität

Plau¦si¦bi¦li¦tät [f. 10 ] das Plausibelsein; das Argument besitzt P.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Plausibilität

Urteil über die Richtigkeit eines Sachverhaltes, ohne dass man alle verfügbaren Informationen ausgewertet hätte, oder die gesamte eigentlich notwendige Informartion überhaupt verfügbar wäre. Hier kommt vorwiegend Erfahrungswissen und "gesunder Menschenverstand" zum Einsatz. Beispielsweise würde man ...
Gefunden auf http://www.reiter1.com/Glossar/Glossar.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.