Ossa

[Perm] - Ossa ({RuS|Оса}) ist eine Stadt in der Region Perm (Russland) mit 22.424 Einwohnern (Berechnung 2009). == Geografie == Die Stadt liegt im Vorland des Mittleren Urals etwa 110 km südwestlich der Regionshauptstadt Perm am linken Ufer der hier zum Wotkinsker Stausee aufgestauten Kama unweit der Mündung der Tulwa....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ossa_(Perm)

Ossa

[Berg] - Ossa ({ELSneu|Όσσα, auch Kíssavos Κίσσαβος}) ist der Name eines Berges in Ostthessalien. Der Berg liegt südöstlich des Tempetals und ist 1.978 m hoch. Die Basis ist bewaldet, den Gipfel bildet eine kahle Felspyramide. Dicht unter dem Gipfel befindet sich eine Höhle, die den Nymphen geweiht war. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ossa_(Berg)

Ossa

Ọssa, Gebirgsstock in Nordostthessalien, südlich des Tempetals, Griechenland, bis 1 978 m über dem Meeresspiegel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ossa

KnoBewegungchen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42162

Ossa

Ossa Syn.: Os (Sing.) En: bones Etymol.: latein. die Knochen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r28106.000.html

Ossa

  1. Ossa (lat., Plural von os), Knochen, Gebeine; s. Os.
  2. Ossa , Gebirge in der thessal. Landschaft Magnesia, vom Olympos im NW. durch das Thal Tempe getrennt, im SO. mit dem Pelion zusammenhängend, 1953 m hoch. Der O., jetzt Kissavos genannt, einst für den Sitz der Kentauren und Giganten gehalten, ist unzugänglicher, wilder und weniger be...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Ossa

    1. (polnisch Osa) rechter Nebenfluss der Weichsel, 95 km.
    2. ['ɔsə] (Mount Ossa) höchster Gipfel Tasmaniens, 1617 m; war im Pleistozän vereist. GoogleMaps

    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.