Morisken

Morisken, Bezeichnung für diejenigen Mauren, die nach Abschluss der Reconquista in Spanien blieben. Sie mussten Zwangstaufen und die Unterdrückung ihrer Kultur erdulden. Ein Aufstand der Morisken (1568-1570) wurde von Don Juan de Austria blutig niedergeschlagen. Zwischen 1609 bis 1614 wurden die Morisken beinahe vollständig aus Spanien vertriebe...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Morisken

Morisken, auch Moriscos genannt (spanisch: morisco ‚maurisch‘) sind zum Christentum konvertierte Mauren, die nach dem Abschluss der Reconquista in Spanien lebten. Mit dem Untergang der maurischen Herrschaft in Spanien kamen viele Muslime unter die Herrschaft des christlichen Kastilien. Trotz aller Garantien der Religionsfreiheit, die bei der K...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Morisken

Morisken

Morịsken, spanisch Moriscos, Mauren, die nach der Vernichtung der arabischen Herrschaft in Spanien zurückblieben und vielfach - zumeist unter Zwang - das Christentum annahmen. 1609 wurde die Ausweisung der rund 275 000 Morisken beschlossen und weitgehend realisiert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Morisken

Morisken , s. Mauren.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Morisken

Mo¦ris¦ken [Pl.] die in Spanien nach Ende der Maurenherrschaft zurückgebliebenen Mauren
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.