Minié

nach einem frz. Offizier benannte Hohlboden-Geschoßart für Vorderlader.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40161

Minié

Minié , Claude Etienne, geb. 1814 zu Paris als Sohn eines armen Handwerkers, stieg vom gemeinen Soldaten zum Offizier, ging 1830 mit nach Algier, bemühte sich seitdem unausgesetzt um die Vervollkommnung der Feuerwaffen und erfand 1849 das nach ihm benannte System. 1852 ward er zum Ches eines Bataillons ernannt, war dann längere Zeit Lehrer für ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.