Kolorieren

Der Begriff kolorieren (lat. colorare - färben, bemalen) bezeichnet das Färben monochromer bildlicher Darstellungen. Zur Kolorierung eignen sich zum Beispiel Zeichnungen, Illustrationen, Drucke, Graphiken, Fotografien und Filme. == Geschichte == Die Ursprünge der Technik führen auf die mittelalterliche Buchkunst zurück. Damals wurden Schwarz-...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kolorieren

Kolorieren

Kolorieren (lat.), mit Farbe ausmalen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

kolorieren

  1. [lateinisch] mit Farbe ausmalen. - Kolorierung, die Ausmalung einfarbiger Holzschnitte, Kupferstiche, Zeichnungen, Fotos u. a.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

kolorieren

abtönen , einfärben , färben , tingieren , tönen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/kolorieren
Keine exakte Übereinkunft gefunden.