Halswirbelsäule

Die Halswirbelsäule besteht beim Menschen aus 7 Wirbeln.
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Halswirbelsäule

Abkürzung: HWS Synonym: Pars cervicalis columnae vertebralis Englisch: cervical spine [ Definition ] Als Halswirbelsäule wird der oberste, im Halsbereich lokalisierte Abschnitt der Wirbelsäule bezeichnet. [ Anatomie ] Die Halswirbelsäule umfasst die Halswirbel (Vertebrae cervicales) 1 bis 7, da...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Halswirbels%C3%A4ule

Halswirbelsäule

Die Halswirbelsäule (HWS, engl. cervical spine) bezeichnet die Gesamtheit der Wirbel zwischen Kopf und Brustwirbelsäule bei Menschen und den anderen Wirbeltieren. Die Halswirbelsäule ist in der Regel der beweglichste Wirbelsäulenabschnitt. Die beiden dem Schädel am nächsten liegenden Wirbel haben Eigennamen: Atlas („Nicker“) und der Axis...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Halswirbelsäule

Halswirbelsäule

Halswirbelsäule, Teil der Wirbelsäule.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Halswirbelsäule

Hals/wirbel/säule En: cervical spine der oberste u. beweglichste Wirbelsäulenabschnitt, bestehend aus Atlas, Axis u. weiteren 5 Wirbeln (Vertebrae cervicales). Weist natürliche Lordose auf. Degenerationsbedingte Veränderungen der HWS k...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r14981.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.