Gruppenprophylaxe

Kollektivprophylaxe, engl.: group prevention, preventive treatment; kariesvorbeugende Maßnahme für größere Bevölkerungsschichten ohne individuellen Charakter und besondere Gewichtung der Mitarbeit des Einzelnen; in der ZHK meist in Form von Trinkwasser- und Speisesalzfluoridierung, Reihenuntersuchungen in Kindergärten und Schulen. Hauptziel ...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Gn-Gz.htm

Gruppenprophylaxe

Die Gesetzlichen Krankenkassen haben die Aufgabe, zusammen mit den Zahnärzten und den für die Zahngesundheit in den Ländern zuständigen Stellen bei ihren Versicherten, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben Maßnahmen zur Erkennung und Verhütung von Zahnerkrankungen zu fördern und sich an ...
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/g.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.